Manager Commodity Purchasing (m/w/d)





    Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Bereiches Commodity-Einkauf (direktes Material)
  • Verantwortung für den Sourcing-Prozesses des Bereiches Commodity-Einkauf von der Bedarfsentstehung über Anfragen, Verhandlungen bis zum Vertragsmanagement
  • Optimierung der Abläufe und Prozesse innerhalb des verantwortlichen Bereiches (kontinuierlicher Verbesserungsprozess – KVP)
  • Erstellen, Anpassen und Umsetzen der Einkaufsstrategien
    und –ziele
  • Initiieren und Bewerten von globalen Beschaffungsmarkt-analysen und gemeinsam mit der Lieferantenentwicklung Identifizierung und Qualifizierung von neuen Lieferanten zur Sicherstellung eines leistungs- und wettbewerbsfähigen Lieferantenportfolios
  • Verantwortlich für das Lieferantenvertragsmanagement für alle Serienapplikationen inkl. Ersatzteilgeschäft
  • Verantwortlich für die Planung und Durchführung von Verhandlungen mit Lieferanten (Preise, Mengen, Gewährleistungen, Liefer-, Zahlungsbedingungen, etc.) in Deutsch und Englisch im Rahmen der Jahrespreisverhandlungen
  • Verantwortlich für die jährliche Budgetplanung inkl. Kostenstellenplanung


Ihre Erfahrungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Fachrichtung Maschinenbau/Wirtschaftsingenieurswesen (idealerweise Kombination aus technischem und kaufmännischem Wissen)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf in vergleichbarer
    Position eines Automobilzulieferers
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und erfahrener Verhandlungsführer
  • ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • nationale und internationale Reisebereitschaft
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führungserfahrung



Sonstige Informationen

Beschäftigungsbeginn: Nach Vereinbarung
Vergütung: Nach Vereinbarung



DE_MHF_22-16

Zurück zur Übersicht

Zurück