Systemsimulationsingenieur Thermomanagement (m/w/d)





Ihre Aufgaben

  • Aufbau von Systemsimulationsmodellen im Bereich Thermomanagement Systeme
  • Verifizierung und Plausibilisierung der Simulationsergebnisse in Zusammenarbeit mit einem globalen Versuchsteam
  • Weiterentwicklung von Simulationsmethoden zur virtuellen Auslegung von Kältekreisläufen
  • Enge Zusammenarbeit zwischen Projektmanagement, Konstruktion und Versuch innerhalb des Bereichs Thermomanagement
  • Koordination simulationsspezifischer Aufgaben im Projekt
  • Zusammenarbeit und Austausch in einem disziplinarisch breit aufgestellten Simulationsteam
  • Auswertung, Interpretation, Präsentation und Dokumentation der Simulationsergebnisse


Ihre Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium der Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, angewandte Physik o.ä.
  • Interesse und Kenntnisse in numerischen Simulationsverfahren, bevorzugt in Systemsimulation (z.B. AMESim)
  • Sehr gute theoretische und technische Kenntnisse im Bereich Thermodynamik, Kältekreisläufe, Thermomanagement und Klimatisierung im Automobilen Umfeld
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Erfahrungen mit Feldsimulationsverfahren (CFD, EMF, FEM) mit ANSYS sind von Vorteil
  • Vorkenntnisse in CAD-Modellierung sind wünschenswert



Sonstige Informationen

Beschäftigungsbeginn: 01.01.2022
Vergütung: nach Tarif



DE_NTG_21-15

Zurück zur Übersicht

Zurück